Commit 2e168659 authored by mh's avatar mh

clear out most of the raw html in content, as new hugo won't parse that anymore

parent eefc8700
Pipeline #3565 passed with stages
in 19 seconds
......@@ -48,5 +48,7 @@ Einen direkten Beitrag leistest du durch **Beteiligung an Open-Source-Projekten*
Ganz grundsätzlich trägst du ein Stück zu einer offeneren und freieren Welt bei, wenn du **freie Software einsetzt und unterstützt**.
---
***Solltest du Fragen oder Ideen haben, so zögere nicht uns zu [kontaktieren](https://www.immerda.ch/contact.html)!***
---
......@@ -8,14 +8,14 @@ Die Dokumentation ist mit hugo erstellt, [hier](https://gohugo.io/documentation/
Informationen zu Sprachregelungen usw. findest du im [README](https://code.immerda.ch/immerda/content/docs.immerda.ch/-/blob/master/README.md).
Um einen Artikel zu bearbeiten, kannst du bei diesem oben links auf das
<a class="github-link highlight" title=""><i class="fas fa-code-branch"></i><span id="top-github-link-text"></span></a>
![Fork](../images/fork.png)
Symbol klicken, um zu seinem Ablageort zu gelangen.
Als erstes musst du dich mit deinem immerda Konto anmelden.
Wenn du die entsprechenden Berechtigungen besitzt (also bereits ein Teil des ständigen Doku Teams bist), kannst du danach gleich loslegen und auf den blauen "Bearbeiten" Knopf klicken.
Ansonsten musst du zuerst eine persönliche Kopie der Dokumentation, einen sogenannten Fork machen, indem du in dem aufklappenden Menu auf "Fork" klickst.
<img style="margin: 10px;" src="../images/edit1.jpg" />
![Fork!](../images/edit1.jpg)
Auf der folgenden Seite kannst du änderungen am Text vornehmen.
......@@ -24,5 +24,5 @@ Mit einem Merge Request schlägst du deine Änderungen dem Doku Team vor.
Du kannst hier kurz beschreiben, was du geändert hast und dann auf "Submit-merge request" klicken.
Deine Änderungen tauchen nun bei den Merge Requests unter
<img style="margin: 10px;" src="../images/edit2.jpg" alt="Merge Request Button" />
![Merge Request Button](../images/edit2.jpg)
auf und können dort Diskutiert und von den Betreuerinnen der Doku akzeptiert werden.
......@@ -3,6 +3,7 @@ title: "Suche"
date: 2019-06-07T20:22:57+02:00
---
{{< rawhtml >}}
<script type="text/javascript">
function triggerSearch() {
var searchInput = window.location.search.substr(1).split("&")[0].split("=")[1];
......@@ -52,3 +53,4 @@ window.onload = function() {
</script>
<section id="search-results" class="search"></section>
{{< /rawhtml >}}
......@@ -21,11 +21,11 @@ Grundsätzlich empfehlen wir dir, deine E-Mails nicht auf unseren Servern abgesp
Per [IMAP](https://de.wikipedia.org/wiki/Internet_Message_Access_Protocol) kannst du deine E-Mails mit einem lokalen Mailclient von unseren Server abrufen, belässt sie aber weiterhin auf unseren Servern abgespeichert.
So kannst du deine Mails über verschiedene Mailclients auf verschiedenen Geräten abrufen, aber wenn nötig auch über immerda.ch zugreifen.
<pre>
```
Postausgang: smtp.immerda.ch Port: 465 (SSL/TLS)
POP3: pop.immerda.ch Port: 995 (SSL/TLS)
IMAP: imap.immerda.ch Port: 993 (SSL/TLS)
</pre>
```
Dieser Dienst ist auch über unseren [Onion Service]({{< ref "/services/onion" >}}) erreichbar.
Ersetze dazu in den obigen Angaben `immerda.ch` mit `ysp4gfuhnmj6b4mb.onion`.
......
......@@ -129,9 +129,9 @@ kommentarlos überschreiben. Wenn du deine Filter unter Umständen auch per Webm
empfehlen wir dir, dass du deine Filter immer nur per Webmail editierst, da du ansonsten Änderungen
per Managesieve nicht im Webmail ersichtlich sind und kommentarlos überschrieben werden.
<pre>
```
Host: imap.immerda.ch
Port: 4190 (STARTTLS required!)
Username: Deine Email-Adresse (z.B. alice@immerda.ch)
Passwort: dein Passwort
</pre>
```
......@@ -16,16 +16,18 @@ E-Mail-Listen können nur von immerda selber erstellt werden. Unter [E-Mail-List
#### Jede Mailman E-Mail-Liste hat eine Infoseite und eine Adminseite.
* Auf der **Infoseite** `https://lists-12.immerda.ch/mailman/listinfo/LISTENNAME` kann eine Listen-Beschreibung hinterlegt werden und Userinnen können sich selbständig in die Liste ein- und austragen.
* Auf der **Infoseite** `https://lists-12.immerda.ch/mailman/listinfo/LISTENNAME` kann eine Listen-Beschreibung hinterlegt werden und Userinnen können sich selbständig in die Liste ein- und austragen.
Beispiel: [https://lists-7.immerda.ch/mailman/listinfo/immerda-users](https://lists-7.immerda.ch/mailman/listinfo/immerda-users)
Ein- und Austragen geht auch mit folgenden E-Mail-Funktionen:
<pre> Einschreiben: Leere E-Mail an LISTENNAME-join@lists.immerda.ch
Austragen: Leere E-Mail an LISTENNAME-leave@lists.immerda.ch</pre>
* Einschreiben: Leere E-Mail an LISTENNAME-join@lists.immerda.ch
* Austragen: Leere E-Mail an LISTENNAME-leave@lists.immerda.ch
Die Vorgänge müssen allenfalls noch von Listenadmins bestätigt werden, bevor sie wirksam werden.
* Auf der **Adminseite** `https://lists-12.immerda.ch/mailman/admin/LISTENNAME` können Inhalte für die Infoseite eingetragen und die Einstellung der Liste angepasst werden. Zudem können hier auch Adresslisten in die E-Mail-Liste importiert werden, ohne dass jede E-Mail-Adresse einzeln registriert werden muss.
* Auf der **Adminseite** können Inhalte für die Infoseite eingetragen und die Einstellung der Liste angepasst werden. Zudem können hier auch Adresslisten in die E-Mail-Liste importiert werden, ohne dass jede E-Mail-Adresse einzeln registriert werden muss.
## Einstellungen der Mailingliste
......@@ -45,7 +47,7 @@ Das Häckchen bei moderiert entscheidet darüber, wer von den Abonnenten Mails a
* Bei **private roster** empfiehlt sich die Einstellung `Nur der Listenadministrator` (oder gegebenenfalles Abonnenten für Gruppen-Interne Diskussionslisten).
#### Absender-Filter
#### Absender-Filter
* **default member moderation** sollte bei öffentlichen Newslettern auf `Ja` stehen, um nur berechtigten Benutzerinnen das Schreiben von Mails an die Liste zu erlauben.
* Bei **accept these nonmembers** die E-Mail-Adressen von denjenigen eintragen, die Newsletter schreiben dürfen, falls diese bei der Mitgliederinnenverwaltung nicht explizit als nicht-moderiert angegeben sind.
* **generic nonmember action** sollte tunlichst auf `Zurückhalten`, `Ablehnen` oder `Wegwerfen` gesetzt werden, damit keine E-Mails von Nicht-Abonnentinnne an die Mailingliste zugestellt werden (Spam!).
......@@ -95,17 +97,19 @@ _______________
Für die vereinfachte Einschreibung kann auch etwas einfacher HTML Code auf eine Webseite eingebunden werden.
<pre>
Hinweise: Alle Angaben mit <!!...!!> müssen bearbeitet werden. Die Angabe des Passwortes ist freiwillig.
{{% notice note %}}
Alle Angaben mit <!!...!!> müssen bearbeitet werden. Die Angabe des Passwortes ist freiwillig.
{{% /notice %}}
Achtung: Dieses Formular verwendet nicht das Mailman-Passwort, sondern ein individuelles Passwort für die Abonnentin, um die Einstellungen des Abonnements (Anmelden, Name ändern, Art der Zustellung bei mehreren Abos) vor Zugriffen Anderer zu schützen.
Für die Bearbeitung eines Abonnementes ist die Kenntnis der jeweiligen E-Mail-Adresse notwendig. Eine Registrierung ist auch ohne Passwort möglich. Das Passwort ist nur dann notwendig, wenn die Benutzerin ihre Daten später selbst im Mailman-Portal ändern will. Ebenso ist die Angabe eines Namen freiwillig, das Feld kann also auch versteckt oder ganz weggelassen werden.
Zur Info: `type="hidden"` wird nicht angezeigt, es werden versteckte Inhalte (value) mit Hilfe des Formulars übermittelt.
</pre>
#### Code (Anmeldung)
```html
<form action="https://lists.immerda.ch/mailman/subscribe/<!!Mailingliste!!>"method="post">
<dl class="impress">
<dt>E-Mail: <input name="email" type="text" size="22"></dt>
......@@ -116,10 +120,13 @@ Zur Info: `type="hidden"` wird nicht angezeigt, es werden versteckte Inhalte (va
<dt><input name="digest" value="0" type="hidden"></dt>
<dd><input name="email-button" value="Abonnieren" type="submit"></dd>
</dl>
</form>```
</form>
```
#### Code (Abmeldung)
```html
<h2>Abmeldung</h2>
<dl class="impress">
<FORM action="https://lists.immerda.ch/mailman/options/<!!Mailingliste!!>"method="POST" >
......@@ -128,6 +135,7 @@ Zur Info: `type="hidden"` wird nicht angezeigt, es werden versteckte Inhalte (va
<dd><INPUT name="login-unsub" type="SUBMIT" value="Abmeldung vom Newsletter" ></dd>
</FORM>
</dl>
```
Das ist zwar nicht so der perfekte Code, funktioniert aber. Einfach auf der jeweiligen Seite einbinden.
\ No newline at end of file
Das ist zwar nicht so der perfekte Code, funktioniert aber. Einfach auf der jeweiligen Seite einbinden.
<!-- raw html -->
{{.Inner}}
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment