Commit 922efbef authored by yakari's avatar yakari
Browse files

draft calendar

parent baa23cfd
Pipeline #1982 failed with stages
in 11 seconds
......@@ -4,4 +4,39 @@ date: 2019-05-08T20:55:04+02:00
weight: 11
---
{{< missing >}}
Der [Kalender](https://webmail.immerda.ch/kronolith) aus dem Webmail lässt sich in andere Programme integrieren. So kannst du deine Termine zum Beispiel zwischen einem Mobilgerät und Computer abgleichen. Dabei sind deine Daten bei immerda verschlüsselt gespeichert und gehen bei einem Geräteverlust nicht verloren.
Eine Anleitung für E-Mail- und Kalenderabgleich mit Mobilgeräten findest du unter [Synchronisierung]({{< ref "/services/sync" >}}).
Wenn du den Kalender ohne Mails spiegeln willst, funktionieren die Adressen in dieser Anleitung auch für Mobilgeräte.
## Grundsätzlich
Jeder Kalender kann nur ein Zuhause haben. Kalender, die im Webmail erstellt werden, sind fest bei dieser immerda E-Mail-Adresse hinterlegt. Du kannst diesen Kalender mit diversen Geräten synchronisieren, aber alle Geräte sind auf den Hauptkalender angewiesen. Im Webmail-Kalender kanns du aber zusätzlich auch fremde Kalender anzeigen lassen, die mit einem anderen E-Mail-Konto verknüpft oder auch gar nicht bei immerda zuhause sind.
## Kalender im Webmail
Die Kalender-Software Kronolith ist fest mit dem Webmail verknüpft und beinhaltet eine eigene [Funktionsübersicht]({{< ref "https://webmail.immerda.ch/services/help/?module=kronolith" >}}. Kronolith kann mehrere Kalender verwalten und die jeweiligen Termine auch separat anzeigen. So kann zum Beispiel ein Kalender für Aktivität A, ein Kalender für Aktivität B und ein privater Kalender erstellt werden. Die beiden Aktivitäten-Kalender können mit unterschiedlichen Personen geteilt werden, während der private Kalender nur für dich selber sichtbar ist. Um Verwechslungen vorzubeugen, können die Kalendereinträge mit verschiedenen Farben versehen werden.
Jeder Kalender hat eine eigene Adresse, über die andere Geräte ihre Aktualisierungen beziehen. Diese Adressen findest du in den Kalender-Eigenschaften (Stift-Symbol) links unter der Monatsübersicht. Im Reiter Abonnement findest du diverse Datenformate, die den Kalenderinhalt teilen. Welches Format du verwendest, ist von der Software auf deinem Zielgerät abhängig.
Im Menüfeld `Externe Kalender` links kannst du Kalender von anderen Geräten einfügen. In diesem Fall ist der Kalender nicht direkt mit dieser E-Mail-Adresse verknüpft.
## Andere Kalender-Software
### Thunderbird mit Lightning
Im [E-Mail-Programm Thunderbird]({{< ref "https://www.thunderbird.net/de" >}}) können standartmässig Kalender angezeigt werden. Das Add-On dazu heisst [Lightning]({{<ref "https://www.thunderbird.net/de/calendar/" >}}). Mit `Menü > Datei > Neu > Kalender` können neue Kalender erstellt oder importiert werden. Im folgenden Dialog wählst du als Ort für deinen Kalender `Netzwerk` aus und kannst anschliessend die Datei mit der Endung `.ics` aus deinem Webmail-Kalender einfügen. Sobald sich Thunderbird zum ersten Mal mit dem Webmail-Kalender verbinden möchte, wirst du nach deiner E-Mail-Adresse und deinem Passwort gefragt. Mit diesen Daten bekommst das Programm Zugriff auf deine Kalendereinträge im Webmail.
Thunderbird kann ebenfalls mehrere Kalender anzeigen. Dieser Prozess kann daher mit unterschiedlichen Kalendern wiederholt werden.
### OS X Kalender Applikation
In der OS X Kalender Applikation musst du einen neuen Account vom Typ CalDAV-Account hinzufügen.
Danach muss der Typ auf Advanced gestellt werden und folgende Angaben gemacht werden:
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment